Unser Verein

Unser Verein der NFC Rot-Weiß Berlin 1932 e.V.

Der Sitz (Unser Platz ist über Pflügerstr. 46, 12045 Berlin zugänglich) des NFC Rot-Weiß Berlin e.V. liegt im Reuterkiez, im Herzen des Berliner Stadtbezirks Neukölln.

Der Stadtteil Neukölln weist dabei eine überdurchschnittliche Migrationsrate auf, an den Schulen liegt der Anteil von Migrantinnen und Migranten bereits bei 80 bis 100 Prozent und auch die Arbeitslosenquote ist im Vergleich zum Berliner Durchschnitt fast doppelt so hoch. Daher kommen viele der Vereinsmitglieder aus schwierigen sozialen Verhältnissen bzw. sind nicht oder nur unzureichend in die Gesellschaft integriert.

Darüber hinaus ist der Anteil von Sponsoren verschwindend gering und der Verein muss sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und den Zuschüssen des Landessportbundes finanzieren.

Zugleich bieten die spezifischen Rahmenbedingungen auch Chancen, welche der Verein in den kommenden Jahren nutzen möchte.

Wir haben derzeit 17 Jugendmannschaften, 4 Herrenmannschaften und 2 Freizeitmannschaften.

Wir koperrieren mit dem Campus-Rütli, des Albert-Schweitzer-Gymnasium, mit dem QM Reuterkiez, Kita Sonnenschein, der Arbeiter-Wohlfahrt, dem TDZ und vielen vielen mehr.

Wir bemühen uns um die Integration der Migranten innerhalb Deutschlands und zudem auch der mittlerweile zur Minderheit in unserem Verein gehörenden Vereinsmitglieder deutscher Herkunft, denn wir denken, dass nur ein gemeinsames Miteinander, Toleranz und Verstädnis für andere Kulturen und Religionen eine gemeinsame Zukunft haben.

Unser Verein ist offen für alle, die Spaß am Fußball haben.

Schreibe einen Kommentar